Archiv für den Monat: Februar 2016

Solidarität mit Schuler-Angestellten
Bei der vergangenen Demonstration gegen die angekündigte Schließung der Produktion bei Schuler SMG in Waghäusel und dem damit verbundenen Wegfall von voraussichtlich 150 Arbeitsplätzen war auch die Junge Union (JU) Waghäusel vertreten.
Gemeinsam mit rund 300 weiteren Beteiligten zeigten Antonia Scheurer, Jan Patrick Schuhmacher, Marvin Machauer, Linda Hauck und Kathrin Mohr Solidarität mit den Betroffenen und übernahmen zeitweise den im Rahmen der Demonstration errichteten Verkaufsstand der IG Metall zugunsten der betroffenen Mitarbeiter. „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Unternehmens sind es, die es zu dem machen was es ist! Mit diesem fatalen Schritt wird ein Stück Zukunft zerstört.“, kritisierte der anwesende JL-Stadtrat Jan Patrick Schuhmacher die Management-Entscheidung und forderte die Entscheidungsträger auf, die getroffene Entscheidung nochmals zu überdenken.

 Zeigten Solidarität mit den Schuler-Angestellten: JU-Mitglieder Antonia Scheurer, Jan Patrick Schuhmacher, Marvin Machauer, Linda Hauck und Kathrin Mohr.

Zeigten Solidarität mit den Schuler-Angestellten: JU-Mitglieder Antonia Scheurer, Jan Patrick Schuhmacher, Marvin Machauer, Linda Hauck und Kathrin Mohr.

Politische Weinprobe
Jüngst besuchte die Junge Union Waghäusel gemeinsam mit der Jungen Union Hambrücken das überregional bekannte Weingut Klumpp in Bruchsal zu einer „politischen Weinprobe“.
Nach einer Besichtigung des erst vor Kurzem renovierten und äußerst modernen Weinkellers führte Weingutbesitzer Ulrich Klumpp die rund 20 Anwesenden auf sehr angenehme und lebendige Art und Weise durch die Welt von Rot- und Weißwein, wobei die jeweilige Weinsorte im Anschluss getestet werden konnte.
Besonders beeindruckend: Die Weine des Bruchsaler Traditions- und Familienunternehmens werden unter anderem auch im bereits viermal in Folge zum besten Restaurant der Welt gekürten „NOMA“ in Kopenhagen ausgeschenkt. „Zu recht“, wie es unter den Anwesenden hieß.
Im Laufe der Veranstaltung stieß auch CDU-Landtagskandidat Uli Hockenberger zu den Jungpolitikern und berichtete von aktuellen landespolitischen Themen, wobei ihm im Anschluss von den beiden JU-Vorsitzenden André Jackwerth und Markus Weis die Unterstützung der Jungen Union im Landtagswahlkampf zugesichert wurde.
Laut Hockenberger muss Weinanbau und Landwirtschaft in Deutschland wieder mehr Stellenwert beigemessen werden. „Mit dem Weingut Klumpp besitzen wir ein renommiertes und überregional bekanntes Weingut, dass die Region rund um Bruchsal hervorragend nach außen präsentiert.“, so der CDU-Landtagskandidat.

Klumpp