Archiv für den Monat: April 2013

JU Waghäusel kritisiert geplante Breitband-Drosselung der Deutschen Telekom

Die Pläne der Deutschen Telekom, ab dem 2. Mai nur noch gedrosselte DSL-Verträge anzubieten, hat in den Kreisen der Jungen Union Waghäusel eine Welle der Kritik ausgelöst.

Ähnlich wie bei Mobilfunkverträgen soll durch die geplante Regelung ab dem Erreichen einer bestimmten Obergrenze für das verbrauchte Daten-Volumen das Internettempo für den jeweiligen DSL-Anschluss verringert werden. Insbesondere das Abrufen von Onlinevideos und -musik würden dadurch stark erschwert, was in Augen der Vorstandschaft einem deutlichen Rückschritt gleichkommt.

Neben der Angst vor steigenden Internetrechnungen durch die Telekom, sieht der Stadtverband der Jungen Union Waghäusel darin die Gefahr einer möglichen Verletzung des Gebotes der neutralen Datenübertragung, sollten Telekom-Produkte im Vergleich zu ähnlichen Angeboten von Konkurrenten des größten europäischen Telekommunikationsunternehmens anders bewertet werden.

Der durch viele Steuergelder geförderte und in den letzten Jahren in vielen Teilen des Landes vorangetriebene Netzausbau für einen unbegrenzten und schnellen Internet-Zugang würden zudem durch dieses Vorhaben zunichte gemacht.

Junge Union stellt neues Logo vor

LogoNeues Logo der JU Waghäusel

Vergangene Woche präsentierte die Junge Union Waghäusel auf einer Sitzung den Anwesenden ihr neues Logo.
Ab sofort wird es die JU auf der neuen Facebook-Seite begleiten und das Gesicht der neuen Homepage sein.
In Zusammenarbeit haben der neue Vorsitzende André Jackwerth und seine Stellvertreterin Linda Hauck dieses Logo entworfen und gestaltet. In der Mitte prangt als Waghäusler Wahrzeichen die Eremitage umgeben von den beiden katholischen Kirchen der Gemeindeteile Kirrlach und Wiesental sowie dem Fernsehturm. Alles ist in den Junge Unions-Farben, Blau und Weiß, gehalten.
Auch das neue Motto „Neue Impulse für Waghäusel“ repräsentiert die jungen Politiker, die in unserer Gemeinde schon vieles erreicht haben, gut.
Bereits kurz nach der Veröffentlichung bekam die Junge Union sehr viel positives Feedback, weshalb der Stadtverband Waghäusel ab sofort unter diesem Logo in der Öffentlichkeit auftreten wird.